Foren der Vielfalt in der schleswig-holsteinischen Kommunalpolitik

Im Land Schleswig-Holstein ist die Beteiligung/Interessenvertretung von Menschen mit Migrationshintergrund in der Kommunalpolitik nicht explizit vorgeschrieben wie etwa die Beteiligung von Kindern und Jugendlichen, Senior/-innen und Menschen mit Behinderung. Um diese Lücke zu schließen, wurden Foren als Partizipationsstrukturen gegründet. In den Foren können sowohl Vereine (bspw. Migrantenselbstorganisationen) als auch informelle Initiativen oder Privatpersonen mitarbeiten. Die Foren sind in die Kommunalpolitik teilweise eingebunden, indem sie bspw. Antragsrecht in den Ausschüssen der Gemeindevertretung besitzen. In SH gibt es aktuell Foren in folgenden Kommunen: Kiel, Lübeck, Flensburg, Neumünster, Norderstedt, Elmshorn, Schleswig, Kreis Segeberg.

Um die Foren als Akteure in der Kommunalpolitik und Partizipationsstrukturen für Menschen mit (familiärer) Einwanderungsgeschichte zu stärken, soll für die Mitglieder der Foren eine Workshopreihe zum Thema „Lokale Demokratie und Kommunalpolitik“ organisiert werden. In diesen Workshops werden den Mitgliedern der Foren zu folgenden Themen Informationen vermittelt:
– die kommunalpolitischen Organe und ihre Beziehungen zueinander;
– die Funktionsweise der unterschiedlichen Organe;
– die kommunalen Verwaltungsverfahren;
– die Mitbestimmungsmöglichkeiten für alle Einwohner*innen;
– die Rechte und Pflichte der Foren.

Mit diesen Workshops sollen die Mitglieder der Foren für eine informierte und ertragreiche Mitarbeit in den Foren der Vielfalt fit gemacht werden. Darüber hinaus nehmen die Mitglieder der Foren eine Multiplikator*innen-Funktion als Vereinsmitglieder wahr. Die im Rahmen der Workshops erarbeiteten Inhalte können sie somit in ihren Netzwerken weitertragen. Dadurch können auch diese Netzwerke für die Handlungsmöglichkeiten im Rahmen der Foren sensibilisiert und eine erhöhte Mitwirkung angestrebt werden.

Datum

01/08/2020

31/01/2021

Modellkommune

Neumünster

Träger

Arbeiterwohlfahrt Landesverband Schleswig-Holstein e.V.

Ansprechperson

Elisabeth Dannenmann

Adresse

Vicelinstr. 21d

24534 Neumünster