Junge Afrikaner aktiv im Jugendbeirat

Der Jugendbeirat der Stadt Neumünster wird in November 2019 neugewählt. Am 13. November findet eine Sitzung des Jugendbeirates statt. Wir werden gemeinsam mit Jugendlichen aus Ländern des afrikanischen Kontinents, die in Neumünster wohnen, die Sitzung des Jugendbeirates besuchen. Damit wollen wir den Jugendlichen zeigen, dass sie sich auch in dem Jugendbeirat engagieren können und politische Teilhabe ausüben. Vor dem Besuch des Jugendbeirates wird es einen Vortrag geben, darüber, was der Jugendbeirat ist und was er macht, damit die Jugendliche gut vorbereitet zu der Sitzung des Jugendbeirates gehen. Am Samstag danach erfolgt eine Gruppendiskussion mit Mitgliedern des Jugendbeirates und mit freiem Meinungsaustausch über die bei der Sitzung des Jugendbeirates behandelten Thematiken. Dazu gibt es auch Essen . Mit dieser Aktivität können wir die Jugendlichen dazu motivieren, sich in gesellschaftlichen Prozessen zu engagieren, ihre Meinung in der Öffentlichkeit zu vertreten und v.a. bei der Wahl des Jugendbeirates teilzunehmen.

Datum

01/11/2019

30/11/2019

Modellkommune

Neumünster

Träger

Deutsch-Afrikanischer Freundschaftsverein

Ansprechperson

Delphine Szudra

Adresse

Christianstraße 62

22145 Neumünster